MMI unterstützt Etablierung der Basler Spitalgruppe „Universitätsspital Nordwest“

Posted by:

Entwicklung eines gemeinsamen Medizinsystems für die Spitäler USB und Kantonsspital Baselland

Spitalgruppe_Grafik SRF Zürich 2018März 2018 – Die MMI Schweiz wurde im Rahmen der geplanten Zusammenführung der beiden Spitäler Universitätsspital Basel (USB) und Kantonsspital Baselland (KSBL) damit beauftragt, den Umstrukturierungsprozess zu einer gemeinsamen Spitalgruppe „Universitätsspital Nordwest“ beratend zu begleiten. Durch die Fusionierung der Spitäler soll die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung beider Kantone verbessert, das Kostenwachstum im Spitalbereich gedämpft und der Stellenwert der Hochschulmedizin in der Region langfristig gesichert werden.
MMI berät die Projektteams der Spitalgruppe bei analytisch-konzeptionellen Fragestellungen, beim Design des Medizinsystems der Spitäler und hilft bei der Entwicklung konkreter Strategien und Lösungen. Ziel ist es, die verschiedenen Standorte und medizinischen Angebote sinnvoll miteinander zu koordinieren und möglichst viele Synergiepotentiale zu erschliessen.

0

About the Author:

  Related Posts
  • No related posts found.